© Angelo - adobe.stock.com

Biobasiertes PE

Definition, Vorteile, Anwendungsbereiche: ein Überblick

Was ist biobasiertes PE und was sind die Vorteile des Materials?

Hierbei handelt es sich um Polyethylen mit einem hohen Anteil nachwachsender Rohstoffe (mind. 80 %). Derzeit ist Zuckerrohr das Ausgangsprodukt. Biobasiertes PE ist eine sinnvolle Alternative zu herkömmlichem, fossilem Polyethylen.

Ein wesentlicher Vorteil von biobasiertem PE ist die Tatsache, dass das Material eine negative CO₂-Bilanz aufweist (cradle-to-factory gate). Zudem erzielt das Ausgangsmaterial bei weitem den höchsten Ertrag pro Fläche: mit 76,7 t / ha ist der Ertrag pro Fläche bei Zuckerrohr ca. 8,5-mal höher als bei Mais (Quelle: Stoffliche Nutzung nachwachsender Rohstoffe, Oliver Türk, Springer Fachmedien, Wiesbaden 2014).

Biobasiertes PE verfügt über die gleiche Materialstruktur wie herkömmliches PE und somit auch über bessere Materialeigenschaften im Vergleich mit recycelten Kunststoffen, z.B. im Hinblick auf die Reißfestigkeit. Das Material ist zudem komplett recycelbar in den bestehenden Recycling-Strömen (z.B. Entsorgung über Gelben Sack).

Ganz grundsätzlich ist Recycling bei diesem Material die beste aller Verwertungsmöglichkeiten. Wenn das – aus welchen Gründen auch immer – nicht möglich ist, wäre aber auch die thermische Verwertung (Müllverbrennungsanlage) sinnvoll, solange fossile Energieträger zur Energiegewinnung genutzt werden. Das liegt daran, dass das Ausgangsmaterial (Zuckerrohr-Pflanze) bereits im Wachstumsprozess CO₂ bindet. Bei einer Verbrennung wird dementsprechend kein zusätzliches CO₂ in die Atmosphäre entlassen. Darüber hinaus kann bei der Verbrennung Energie gewonnen werden.

Ist biobasiertes PE auch bioabbaubar?

Nein, biobasiertes PE ist nicht biologisch abbaubar.

Welche Produkte von The Sustainable People bestehen aus biobasiertem PE?

Für den Versand von Waren und Dokumenten in diversen Anwendungsbereichen bieten wir unseren B2B-Kunden maßgeschneiderte, umweltbewusst gestaltete Versandtaschen und Folienbeutel aus biobasiertem PE an. Diese werden mit Ökostrom in der Europäischen Union hergestellt.

© Cavan - adobe.stock.com
© Angelo - adobe.stock.com

Biobasiertes PE

Definition, Vorteile, Anwendungsbereiche: ein Überblick

Was ist biobasiertes PE und was sind die Vorteile des Materials?

Hierbei handelt es sich um Polyethylen mit einem hohen Anteil nachwachsender Rohstoffe (mind. 80 %). Derzeit ist Zuckerrohr das Ausgangsprodukt. Biobasiertes PE ist eine sinnvolle Alternative zu herkömmlichem, fossilem Polyethylen.

Ein wesentlicher Vorteil von biobasiertem PE ist die Tatsache, dass das Material eine negative CO₂-Bilanz aufweist (cradle-to-factory gate). Zudem erzielt das Ausgangsmaterial bei weitem den höchsten Ertrag pro Fläche: mit 76,7 t / ha ist der Ertrag pro Fläche bei Zuckerrohr ca. 8,5-mal höher als bei Mais (Quelle: Stoffliche Nutzung nachwachsender Rohstoffe, Oliver Türk, Springer Fachmedien, Wiesbaden 2014).

Biobasiertes PE verfügt über die gleiche Materialstruktur wie herkömmliches PE und somit auch über bessere Materialeigenschaften im Vergleich mit recycelten Kunststoffen, z.B. im Hinblick auf die Reißfestigkeit. Das Material ist zudem komplett recycelbar in den bestehenden Recycling-Strömen (z.B. Entsorgung über Gelben Sack).

Ganz grundsätzlich ist Recycling bei diesem Material die beste aller Verwertungsmöglichkeiten. Wenn das – aus welchen Gründen auch immer – nicht möglich ist, wäre aber auch die thermische Verwertung (Müllverbrennungsanlage) sinnvoll, solange fossile Energieträger zur Energiegewinnung genutzt werden. Das liegt daran, dass das Ausgangsmaterial (Zuckerrohr-Pflanze) bereits im Wachstumsprozess CO₂ bindet. Bei einer Verbrennung wird dementsprechend kein zusätzliches CO₂ in die Atmosphäre entlassen. Darüber hinaus kann bei der Verbrennung Energie gewonnen werden.

Ist biobasiertes PE auch bioabbaubar?

Nein, biobasiertes PE ist nicht biologisch abbaubar.

Welche Produkte von The Sustainable People bestehen aus biobasiertem PE?

Für den Versand von Waren und Dokumenten in diversen Anwendungsbereichen bieten wir unseren B2B-Kunden maßgeschneiderte, umweltbewusst gestaltete Versandtaschen und Folienbeutel aus biobasiertem PE an. Diese werden mit Ökostrom in der Europäischen Union hergestellt.

© Cavan - adobe.stock.com
Logo_3zeilig_beige

KONTAKT

The Sustainable People
Eilbeker Weg 66
22089 Hamburg
+49 (0)40 – 881 973 63
info@thesustainablepeople.com

SAGT HALLO AUF:

BEWERTET UNS AUF:

© The Sustainable People – Alle Rechte vorbehalten